Rathaus Wilhelmsdorf
Saalplatz 7, 88271 Wilhelmsdorf

Öffnungszeiten
Mo. - Fr.: 08.00 - 12.15 Uhr
Mo.: 14.00 - 16.00 Uhr
Do.: 15.00 - 18.00 Uhr

Telefon: 07503 921-0

Veranstaltungen

Kindertagesbetreuung in der Gemeinde Wilhelmsdorf

Die Gemeinde Wilhelmsdorf bietet für Familien eine große Vielfalt bezüglich der Betreuung Ihrer Kinder. Dabei kooperiert die Gemeindeverwaltung mit drei unterschiedlichen freien Trägern: der katholischen Kirche, dem Natur- und Bewegungskindergarten e. V. und den Zieglerschen. Die Gemeinde Wilhelmsdorf selbst betreibt den Kindergarten "Gartenstraße", deren Arbeit mit den Kinders auf der Montessori-Pädagogik basiert. Die Zieglerschen unterhalten den Kindergarten "Friedenstraße", der insbesondere auf Inklusion behinderter Kinder und auf die Ganztagesbetreuung ausgelegt ist. In den Ortsteilen Pfrungen, Zußdorf und Esenhausen befindet sich jeweils ein eingruppiger Kindergarten in Trägerschaft der katholischen Kirchengemeinde; diese Kindergärten haben sich zu einem Trägerverbund zusammengeschlossen. Dieses Modell hat sich erfolgreich bewährt und ermöglichte auch die Eröffnung einer Krippengruppe mit fünf Plätzen in Esenhausen. Die Kinderkrippe wurde  baulich erweitert, wodurch weitere zehn Betreuungsplätze für Kinder im Alter von acht Monaten bis zu zwei Jahren geschaffen werden konnten. Des Weiteren wird ein Natur- und Bewegungskindergarten betrieben, wobei sich die Kinder tagtäglich mit den Betreuern in freier Natur befinden und diese so hautnah erleben.

Nähere Informationen finden Sie auf den Seiten der einzelnen Einrichtungen. Bei Fragen können Sie sich gerne an die Leiterinnen der Einrichtungen wenden oder an die Gemeindeverwaltung Wilhelmsdorf, Ann-Kathrin Kraus, Tel. 07503/921-144, e-mail: ann-kathrin.kraus@gemeinde-wilhelmsdorf.de