Kindergarten St. Martinus Esenhausen

Kinderkrippe Mäusenest

Unsere pädagogische Arbeit:
Für die uns anvertrauten Kinder soll die Kinderkrippe ein Ort des Wohlfühlens und der Geborgenheit sein. Jedes einzelne Kind holen wir dort ab, wo es steht und gehen individuell auf seine Bedürfnisse ein. Wir begegnen dem Kind auf gleicher Augenhöhe. Die Kinderkrippe soll ein “Nest“ sein, wo Wertschätzung und Angenommen sein an erster Stelle stehen. Wir begleiten das junge Kind in seiner frühkindlichen Entwicklung und fördern es in seinen individuellen Gegebenheiten. Dabei ist uns ein würdevoller Umgang und Achtung voreinander besonders wichtig.

Ziele:
Das Erleben eigenem Können und Stärkung in der Selbständigkeit. Das Erwerben von Sprachkompetenz, Gestik und Mimik. Das Erfahren von Geborgenheit, Sicherheit und Zuverlässigkeit. Das Erreichen sozialer Kompetenz in der Kindergemeinschaft. Die ganzheitliche Erfahrung der Umwelt durch Sinneserfahrungen und Bewegung. Das Erfahren christlicher Werte.

Aktionen im Mäusenest:
religiöse Feste im Jahreskreis, Sing- und Spielkreis, Naturtage, Freispiel, Turnen, Spiel im Garten, gemeinsame Ausflüge in der Umgebung, Bilderbücher, Sinneserfahrungen, emotionale Erfahrungen, Basteln und Malen, Kochen und Backen

Gruppenform:
Eine 5-er und ein 10-er Gruppe im Alter von 8 – 24 Monaten.

Öffnungszeiten:
Montag, Dienstag: 07.00 – 16.00 Uhr
Mittwoch-Freitag: 07-00 - 13.30 Uhr

Ansprechpartner:
Sandra Sauter
Hauptstr. 5/1
88271 Esenhausen
Tel.: 07503/915487
E-Mail: kigaes@kirche-zocklerland.de​