Grußwort

Willkommen in Wilhelmsdorf
Ich heiße Sie herzlich willkommen auf den Internetseiten der Gemeinde Wilhelmsdorf mit ihren Ortschaften Esenhausen, Pfrungen und Zußdorf.

Die Gemeinde Wilhelmsdorf mit rund 5.000 Einwohnern ist in vielerlei Hinsicht eine außergewöhnliche Gemeinde:     

  • Durch eine Vielzahl sozialer Einrichtungen leben und arbeiten hier viele Menschen mit und ohne Behinderung in einem bunten und guten Miteinander.
  • Unseren Familien bieten wir ein umfassendes Betreuungs- und Bildungsangebot von Kindertagesstätten, Grundschule, Realschule und Gymnasium.
  • Die Lage am Pfrunger-Burgweiler Ried mit seiner wilden Moorlandschaft und dem Naturschutzzentrum ermöglicht außergewöhnliche Naturerlebnisse und einen wunderbaren Naherholungsraum direkt vor der Haustüre.
  • Unser breites und attraktives Einzelhandelsangebot schafft Einkaufserlebnisse auf kurzem Weg.

Die Nähe zum Bodensee, zu den Alpen und auch zu Ravensburg mit seiner historischen Altstadt bietet Einheimischen wie auch Gästen einen hohen Freizeitwert. Und unsere Vereine und Gruppierungen bieten einen bunten Strauß an Angeboten für Ihre Freizeitgestaltung. Hier lässt es sich leben und arbeiten!

Auf den Internetseiten haben wir Ihnen einige Daten, Fakten und Informationen zu unserer Gemeinde zusammengestellt. Wir wollen Ihnen damit Überblick und Orientierungshilfe bieten, damit Sie sich in unserer Gemeinde schnell zurecht finden können. Selbstverständlich dürfen Sie sich mit Ihren Fragen, Anliegen oder Anregungen auch gerne telefonisch oder persönlich an uns wenden.  

Viel Vergnügen beim Lesen wünscht Ihnen

Ihre
Sandra Flucht
Bürgermeisterin

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.