Familienzentrum im Hoffmannhaus

 

Aktionsprogramm "Familienbesucher"

Wie wird das Aktionsprogramm umgesetzt?

Auf Beschluss des Gemeinderats wurde mit der Umsetzung des Projekts „Familienbesucher“ das Familienzentrum des Hoffmannhauses beauftragt. Als Familienbesucherin wird beim Hoffmannhaus Frau Maria Maier-Hemminger (vorübergehend in Elternzeit) eingesetzt. Im Rahmen der Umsetzung wird die Gemeindeverwaltung alle Eltern und Alleinerziehenden von neu geborenen Kindern anschreiben und die Vereinbarung eines Besuchstermins mit der Familienbesucherin anbieten.

Die Familienbesucherin wird bei einem vereinbarten Besuch zum einen das Willkommensgeschenk der Gemeinde persönlich überbringen, aber auch über Angebote und Hilfen für junge Eltern informieren. Sie soll am Anfang der Elternschaft zudem als persönliche Beraterin zur Verfügung stehen.

Was will das Aktionsprogramm erreichen?

Das Aktionsprogramm „Familienbesucher“ wurde durch Unterstützung des Landes Baden-Württemberg bereits in den letzten Jahren auch bei einigen Gemeinden im Kreis Ravensburg erprobt, wobei von den besuchten Familien sowohl die Nützlichkeit als auch die Beratung und das Auftreten der Familienbesucher als gut bewertet wurde. Aus diesem Grund soll das Angebot möglichst bei allen Gemeinden umgesetzt werden. Die Gemeinde Wilhelmsdorf hält dieses Projekt für einen weiteren Baustein, die Familien in der Gemeinde zu unterstützen und zu stärken.

Was gibt es an weiteren Angeboten?

Zur Unterstützung der Familien in der Gemeinde hat der Gemeinderat weiter die Bezuschussung einer 20 %-Stelle zur Leitung des Familienzentrums Hoffmannhaus beschlossen. Das Hoffmannhaus erhält hierzu auch einen Zuschuss des Landkreises.

Die Förderung der Familien durch das Familienzentrum Hoffmannhaus soll durch folgende Elemente erfolgen:

  • offenes Beratungsangebot für Eltern und Alleinerziehende in allen Fragen rund um die Familie
  • thematische Veranstaltungen und Vorträge
  • Elterncafé für Eltern und Alleinerziehende von U 3 - Kindern
  • offenes Café an jedem Freitag (Termine werden im Mitteilungsblatt bekannt gegeben)

Wir würden uns sehr freuen, wenn sowohl die Angebote des Familienzentrums Hoffmannhaus als auch das Angebot eines Familienbesuchs von möglichst vielen Eltern und Alleinerziehenden in Anspruch genommen wird, damit die Gemeinde Wilhelmsdorf noch familienfreundlicher werden kann.

Café International

Das Familienzentrum hat in Kooperation mit dem "Unterstützerkreis Asyl" das neue Angebot „cafe international“ ins Leben gerufen. Es findet immer am letzten Samstag im Monat statt. Die Bürgerschaft ist herzlich eingeladen daran teilzunehmen.

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.