Kinderheim St. Johann

Eine Einrichtung der gemeinnützigen St. Jakobus Behindertenhilfe GmbH

Wer wir sind und was wir tun

Das Kinderheim St. Johann mit Schule für Geistig- und Körperbehinderte St. Christoph, ist eine Einrichtung für geistig- und mehrfach behinderte Kleinkinder, Kinder und Jugendliche. Bereits ab dem Säuglingsalter können Kinder bei uns aufgenommen werden. Wir begleiten, betreuen, pflegen und fördern sie bis zum Ende ihrer Schulzeit.

Unsere Grundlagen und Ziele

"Du bist unbedingt erwünscht, Gott liebt dich so, wie du bist." Dieser Satz ist für uns die zentrale Botschaft, die wir an die Kinder und Jugendlichen weitergeben wollen.

Unser Angebot im Bereich Wohnen...

  • Familienähnlich strukturierte Wohngruppen
  • Außenwohngruppe
  • Kurzzeitbetreuung
  •  Stundenweise Betreuung
  • Familienentlastende Angebote

Kleinkinder, Kinder und Jugendliche mit geistiger, körperlicher und mehrfacher Behinderung leben in einer Atmosphäre des Angenommenseins und der Geborgenheit. Inhalte unserer Arbeit sind, den uns anvertrauten Menschen Möglichkeiten zu bieten, ihre eigenen Kräfte zu entdecken, mitzubestimmen und gestalten zu können. Dies geschieht durch ein vielfältiges Angebot, wie z. B. Frühförderung, basale Förderung, Freizeitangebote u. v. m. Grundlage unseres Auftrages ist das christliche Menschenbild.

... und in der Schule

  • Ambulante und mobile Frühberatung
  • Schulkindergarten
  • Schule für Geistig- und Körperbehinderte

Schwerpunkte der Bildungsarbeit in unserer Schule sind die Kommunikationsförderung, Erziehung zur Selbständigkeit, soziale Integration, musische Erziehung, christliche Erziehung, Projekte wie "Waldklassen" und "Schulwohnen".

Kommen Sie doch vorbei…

…am Sommerfest am letzten Sonntag vor den Sommerferien, zu Gottesdiensten in der Hauskapelle, zum Weihnachtsspiel vor den Weihnachtsferien oder als ehrenamtliche/r Helfer/in zu Spaziergängen, Ausflügen ö.ä. Wir freuen uns!

St. Jakobus Behindertenhilfe

Die St. Jakobus Behindertenhilfe als Träger des Kinderheims St. Johann und der Einrichtung für erwachsene Menschen mit Behinderung St. Konrad in Wangen-Haslach/ Allgäu, bietet im Landkreis Ravensburg ein umfassendes, differenziertes Hilfeangebot für Menschen mit Behinderung in jedem Lebensalter.

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.